Ingmar J.M. Snijders

Ingmar J.M. Snijders

mr (meester in de rechten), TEP
Rechtsanwalt
Partner
Leiter Private

Standort
Zürich

T +41 58 258 10 00
F +41 58 258 10 99
ingmar.snijders@bratschi.ch
Verschlüsselte Kontaktaufnahme
vCard (Download)

Sprache
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch

Ingmar J.M. Snijders

mr (meester in de rechten), TEP
Rechtsanwalt
Partner
Leiter Private

Zürich
Bratschi AG
Bahnhofstrasse 70
Postfach
CH-8021 Zürich

T +41 58 258 10 00
F +41 58 258 10 99
ingmar.snijders@bratschi.ch
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
 

Vita

Vor Schweizer Gerichten zugelassen seit 2007.
Vor Niederländischen Gerichten zugelassen seit 1998.

Beruflicher Werdegang

  • Partner bei Bratschi AG (seit 2009)
  • Mitarbeiter bei Wiederkehr Forster, Zürich (seit 2002)
  • Mitarbeiter bei Anwaltskanzlei, NL (1999-2002)

Ausbildung

  • Université de Genève, Erasmus/Socrates Programm (1997)
  • Universität Utrecht, NL (meester in de rechten 1998)

Weitere Tätigkeiten

  • Honorar Generalkonsul von Island

Auszeichnungen

  • empfohlen für «Private Clients» sowie «Leading Firms - German-speaking Switzerland» von Legal500 (2019)
  • empfohlen für «Private Clients» sowie «Leading Firms - German-speaking Switzerland» von Legal500 Europe (2018)

Mitgliedschaften

  • Society of Trust and Estate Practitioners STEP
  • Efficiency Club Zürich
  • Dutch Business Round Table (DBRT), Zürich
  • Mitglied Fachgruppe Erbrecht ZAV
  • Corps Consulaire Zürich
  • Mitglied ISVISS, Islandverein der Schweiz
 
  • Vertrags und Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht
  • Trusts
  • Stiftungen
  • Nachlassplanung
 

Publikationen

Publikation Switzerland Boss Walter, Snijders Ingmar J.M., in: Duncan E. Osborne & Elizabeth L. Morgan (Hrsg.), Asset Protection: Domestic and International Law and Tactics, Thomson Reuters 2017.

Publikation Invloed van de richtlijn productenaaansprakelijkheid op de Zwitserse rechtspraak Snijders Ingmar J.M., in: Ewoud Herman Hondius/Gerhard Johan Rijken (Hrsg.), Jaarboek consumentenrecht 1999, Deventer 1999, S. 69 ff.