Darstellung fehlerhaft? Einloggen und im Web betrachten: www.bratschi.ch/newsletter

 
 

Newsletter Dezember 2020

 
 
 
 

Die Totalrevision des schweizerischen Datenschutzgesetzes – was sind die wichtigsten Neuerungen und was müssen Unternehmen für die Umsetzung tun?

 

Mehr zum Thema erfahren Sie in unserer Veranstaltungsreihe «Treffpunkt IP, IT & Datenrecht».

Den nächsten «Treffpunkt IP, IT & Datenrecht» zum Thema «Revision des schweizerischen Datenschutzgesetzes - was sollten Unternehmen jetzt für die Umsetzung tun?» bieten wir an zwei Daten in Form eines Webinars an: am 9. Dezember 2020 und am 26. Januar 2021. Interessiert? Um sich anzumelden, klicken Sie unten auf den Link.

 

 
 
 
 
 
 

 
 

Bratschi AG, eine führende Schweizer Anwaltskanzlei mit über 100 Anwältinnen und Anwälten in den Wirtschaftszentren der Schweiz, bietet schweizerischen und ausländischen Unternehmen und Privatpersonen professionelle Beratung und Vertretung in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts, im Steuerrecht und im öffentlichen Recht, aber auch im Medien- und Kommunikationsrecht sowie in notariellen Angelegenheiten.

Der Inhalt dieses Newsletters gibt allgemeine Ansichten der Autorinnen und Autoren zum Zeitpunkt der Publikation wieder, ohne dabei konkrete Fragestellungen oder Umstände zu berücksichtigen. Er ist allgemeiner Natur und ersetzt keine Rechtsauskunft. Jede Haftung für seinen Inhalt wird ausdrücklich ausgeschlossen. Bei für Sie relevanten Fragestellungen stehen Ihnen unsere Expertinnen und Experten gerne zur Verfügung.