LAB
Elefant

Als grösstes Landsäugetier verkörpert der Elefant Weisheit und Geduld und ist Sinnbild für ein gutes Gedächtnis.

Mit Gespür und Expertise

Wählen Sie den von unseren rund 90 Anwältinnen und Anwälten für Sie geeigneten Ansprechpartner. Dieser wird Sie persönlich betreuen und für Ihr Anliegen die entsprechenden Experten hinzuziehen. Unser Schwerpunkt liegt im Wirtschaftsrecht, doch die Vielfalt der Erfahrung und juristischen Expertise in Branchen und Fachgebieten jedes Einzelnen geht weit darüber hinaus.

Und wir verfügen über ein Notariat in Basel, Zug und St. Gallen.

Aktuell

Blog öffentliches Verfahrensrecht: Die Ausstandspflicht von Baukommissionsmitgliedern

Das Baudepartement des Kantons St. Gallen entschied kürzlich, dass im Allgemeinen keine Ausstandspflicht für die übrigen Baukommissionsmitglieder...

31. Juli 2020

Bratschi unterstützt Paragon Partners beim Erwerb der WEKA Gruppe

Bratschi unterstützte Paragon Partners beim Erwerb der WEKA-Gruppe mit Bezug auf die schweizerischen Tochtergesellschaften, insbesondere der WEKA...

20. Juli 2020

bratschi arbitration blog: Legitimate "nationality planning" or "treaty abuse" – the Swiss Federal Tribunal passes the ball back to the arbitral tribunal in its very first decision setting aside an investment treaty arbitral award

In its decision dated 25 March 2020 (decision 4A_306/2019) the Swiss Federal Tribunal set aside for the very first time an investment treaty arbitral...

15. Juli 2020

Veranstaltungen

Agenda: Juli 2020

ZfU Seminar - Krisenkommunikation für CEOs und Verwaltungsräte

8. Juli 2020 ReferentInnen: Daniel Glasl

ZfU Seminar - Krisenkommunikation für CEOs und Verwaltungsräte

Veranstaltungsort Hotel Panorama Resort & Spa
Schönfelsstrasse
8835 Feusisberg

Termin 8. Juli 2020 – 9. Juli 2020

Zielpublikum

Verwaltungsräte, CEOs und Kommunikationsverantwortliche

Inhalt

Inhaltlich befasst sich die Versanstaltung mit folgenden Themen:

  • Mit welchen Krisen sehen wir uns konfrontiert und in welchem Umfeld finden sie statt? (interne, externe Krisen)
  • Was verursacht Krisen? (Naturereignisse, Mitbewerber, Branchenereignisse, veränderte politische Rahmenbedingungen, veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen, eigenes Versagen)
  • Was bedeuten Krisen (für die Beteiligten, für das Umfeld)?
  • Wie können wir uns verhalten, um Krisen gut zu bewältigen? (Grundsätze, Dos and Don'ts)
  • Was braucht es zur erfolgreichen Krisenkommunikation? (Organisation, Abläufe, Instrumente, Ressourcen)
  • Peter Kurer über die UBS-Krise und Risk Management für Verwaltungsräte und Geschäftsleitungen (inkl. Fragerunde)
  • Wie bereitet man sich auf Krisenkommunikation vor? (TV-Training, Durchspielen Krisenszenarien)
  • Wrap-up

> Daniel Glasl referiert zu dem Thema «Welche Rechte (und Pflichten) haben Unternehmen und ihre Beteiligten im Umgang mit den Medien».

Weitere Informationen

  > Tagungsausschreibung (html)

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort

Veranstaltungstitel

ReferentInnen