LAB
Eule

Mit ihren Sehfähigkeiten und ihrem prüfenden Blick gilt die Eule als Sinnbild für Erleuchtung und Scharfsinnigkeit.

Mit Gespür und Expertise

Wählen Sie den von unseren rund 100 Anwältinnen und Anwälten für Sie geeigneten Ansprechpartner. Dieser wird Sie persönlich betreuen und für Ihr Anliegen die entsprechenden Experten hinzuziehen. Unser Schwerpunkt liegt im Wirtschaftsrecht, doch die Vielfalt der Erfahrung und juristischen Expertise in Branchen und Fachgebieten jedes Einzelnen geht weit darüber hinaus.

Und wir verfügen über ein Notariat in Basel, Bern, Zug und St. Gallen.

Aktuell

Rechtsgutachten

Staatsrechtliches Gutachten aus unserer Kanzlei stellt rechtswidrige Entscheidungsfindung des Bundesrates bezüglich den Corona-Massnahmen fest. Das...

15.04.2021

Legal500 Rankings 2021

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Bratschi AG in der Ausgabe 2021 des renommierten «Legal500» Rankings vielfach ausgezeichnet wurde.

Folgen...

15.04.2021

bratschi arbitration blog: Sports Arbitration before the Court of Arbitration for Sport

Expertise of the Tribunal is one of the main advantages searched for with commercial arbitration and the same goes for sports arbitration. Due to the...

15.04.2021

Veranstaltungen

Agenda: April 2021

8. FORUM FÜR VERWALTUNGSRECHT - Brennpunkt «Verfügung» – Ausgewählte Fragen

Online als Webinar,  22. April 2021 ReferentInnen: Isabelle Häner

Recht aktuell: 5. Basler Arbeitsrechtstagung «Verletzung arbeitsrechtlicher Vorschriften als Compliance-Risiko»

Congress Center Basel,  23. April 2021 ReferentInnen: Angela Hensch

8. FORUM FÜR VERWALTUNGSRECHT - Brennpunkt «Verfügung» – Ausgewählte Fragen

Veranstaltungsort Online als Webinar

Termin 22. April 2021

Zielpublikum

Die Tagung richtet sich an Anwältinnen und Anwälte, an die Rechtsdienste von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie an die Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltungsjustiz.
 

Inhalt

Am Donnerstag, 22. April 2021 findet das Webinar zum 8. Forum für Verwaltungsrecht statt. Diese Veranstaltung soll das Interesse der Teilnehmenden für das Thema wecken und sie für eine Teilnahme an der Präsenzveranstaltung im September motivieren.


Das 8. Forum und das zugehörige Webinar rücken die Verfügung in den Fokus und untersuchen verschiedene Fragestellungen, die sowohl in der Praxis als auch in der Rechtswissenschaft von Bedeutung sind. Dazu gehören etwa die Analyse der verschiedenen Zugänge zum Verfügungsbegriff, die damit verbundenen Abgrenzungen zu Anordnungen ohne Verfügungscharakter, die Voraussetzungen des Anspruchs auf den Erlass einer Verfügung, die Verfügungskompetenzen von dezentralen Verwaltungsträgern und Beliehenen oder die Rechtsfolgen von Form- und Eröffnungsfehlern.
 

Weitere Informationen

Die Präsenzveranstaltung mit dem vollständigen Programm findet am Donnerstag, 23. September 2021 in Bern statt.

>Flyer

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort

Veranstaltungstitel

ReferentInnen