LAB
Fuchs

„Meister Reineke“ ist das meist beschriebene Fabelwesen. Seit Urzeiten wird der Fuchs mit List und Schlauheit umschrieben.

Mit Gespür und Expertise

Wählen Sie den von unseren rund 90 Anwältinnen und Anwälten für Sie geeigneten Ansprechpartner. Dieser wird Sie persönlich betreuen und für Ihr Anliegen die entsprechenden Experten hinzuziehen. Unser Schwerpunkt liegt im Wirtschaftsrecht, doch die Vielfalt der Erfahrung und juristischen Expertise in Branchen und Fachgebieten jedes Einzelnen geht weit darüber hinaus.

Und wir verfügen über ein Notariat in Basel, Zug und St. Gallen.

Aktuell

bratschi arbitration blog: Ombudsman / Mediation Organ for Financial Services Providers in Switzerland

The Financial Services Act (FinSA), in force since 1 January 2020, introduced a mandatory dispute settlement regime in the form of an ombudsman /...

15. September 2020

NEUERÖFFNUNG – NIEDERLASSUNG GENF

Wir verstärken unsere Beratungskompetenz und sind ab heute auch mit einer Niederlassung in Genf für Sie da.

A: Rue du Général-Dufour 20, 1204 Genève

...

01. September 2020

Blog öffentliches Verfahrensrecht: «Gross», «ansehnlich» oder doch nur «relativ gross»? Zur Legitimation bei der egoistischen Verbandsbeschwerde

Verbandsbeschwerden sind ein beliebtes Instrument, um das prozessuale Risiko zu verteilen respektive gemeinsame Interessen gebündelt vorzubringen. Für...

31. August 2020

Veranstaltungen

Agenda: September 2020

Tagesseminar «Aktuelle Probleme des Arbeitsrechts»

Lake Side Zürich,  29. September 2020 ReferentInnen: Angela Hensch

Tagesseminar «Aktuelle Probleme des Arbeitsrechts»

Veranstaltungsort Lake Side Zürich
Bellerievestrasse 170
8008 Zürich

Termin 29. September 2020

Zielpublikum

Das Tagesseminar richtet sich an die Fachanwälte/- anwältinnen SAV Arbeitsrecht.

Inhalt

Die Entwicklung des Arbeitsrechts schreitet mit dem wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Wandel ständig fort. Dies bringt neue Fragestellungen mit sich, andere Themen erscheinen in einem neuen Licht und bedürfen einer Neubeurteilung. Dieses Seminar soll den Teilnehmenden aus Advokatur, Justiz, Personalwesen, Rechtsdienst und öffentlicher Verwaltung Gelegenheit geben, mit diesen Veränderungen Schritt zu halten. Dazu dient neben verschiedenen Referaten und Diskussionsrunden zu aktuellen Brennpunkten des Arbeitsrechts auch ein Update zu neueren Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Die Co-Leiterin unserer Practice Group Arbeitsrecht > Angela Hensch leitet das Tagesseminar.

Weitere Informationen

> Link zur Anmeldeseite (html)

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort

Veranstaltungstitel

ReferentInnen