LAB
Elefant

Als grösstes Landsäugetier verkörpert der Elefant Weisheit und Geduld und ist Sinnbild für ein gutes Gedächtnis.

COVID-19-Pandemie

Bratschi AG folgt den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und hat eine Reihe von Massnahmen umgesetzt, um das Infektionsrisiko für unsere Kunden und Mitarbeitenden zu reduzieren. Gleichzeitig bieten wir unsere Dienstleistungen unverändert an. Sie erreichen unsere Anwältinnen und Anwälte wie gewohnt über die bekannten Kanäle.

> Rechtsfragen um die COVID-19-Pandemie - Stand 25. Mai 2020

Mit Gespür und Expertise

Wählen Sie den von unseren rund 90 Anwältinnen und Anwälten für Sie geeigneten Ansprechpartner. Dieser wird Sie persönlich betreuen und für Ihr Anliegen die entsprechenden Experten hinzuziehen. Unser Schwerpunkt liegt im Wirtschaftsrecht, doch die Vielfalt der Erfahrung und juristischen Expertise in Branchen und Fachgebieten jedes Einzelnen geht weit darüber hinaus.

Und wir verfügen über ein Notariat in Basel, Zug und St. Gallen.

Aktuell

Bratschi berät Viking bei der Platzierung von USD 675 Millionen Secured Notes

Bratschi berät die Viking Cruises Gruppe bei der Platzierung von USD 675 Millionen 13% Senior Secured Notes. Viking, einer der weltweit führenden...

27. Mai 2020

Bratschi Task Force: Rechtsfragen um die COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie stellt in zahlreichen Ländern sehr viele Menschen vor grosse persönliche, psychische und wirtschaftliche Herausforderungen. Im...

25. Mai 2020

bratschi arbitration blog: International arbitration as frontrunner in virtual hearings and the use of online case management platforms

There is no doubt that the outbreak of the COVID-19 pandemic and the consequent government restrictions have accelerated the need for virtual hearings...

15. Mai 2020

Veranstaltungen

Agenda: Mai 2020

Tagesseminar «Schweizer Arbeitsrecht»: Überblick und spezielle Fragen

WIFI Dornbirn,  5. Mai 2020 ReferentInnen: Angela Hensch

2. St.Galler Tagung zum Life Science Recht 2020

12. Mai 2020 ReferentInnen: Felix Kesselring

St.Galler Gesellschaftsrechtstag

15. Mai 2020 ReferentInnen: Florian S. Jörg

Webinar Treffpunkt Compliance & Recht: Die Cloud ist bereit für Sie, sind Sie auch bereit für die Cloud?

27. Mai 2020 ReferentInnen: Christian Wind

Tagesseminar «Schweizer Arbeitsrecht»: Überblick und spezielle Fragen

Veranstaltungsort WIFI Dornbirn
Bahnhofstrasse 24
A - 6850 Dornbirn

Termin 5. Mai 2020

Zielpublikum

Das Tagesseminar richtet sich an Absolventen der Personalverrechner-Akademie, Personalverrechner, Personalleiter und andere Interessierte.

Inhalt

Inhaltlich befasst sich das Tagesseminar mit den Rechtsquellen des Schweizer Arbeitsrechts, Pflichten des Arbeitnehmenden sowie des Arbeitgebenden und das 3-Säulen-Prinzip der Sozialversicherungen mit besonderem Fokus auf folgende Themen:

  • Rechtsquellen des schweizerischen Arbeitsrechts (Obligationenrecht, Arbeitsgesetz etc.)
  • Abgrenzung des Arbeitsvertrages zum Auftrag und zum Werkvertrag
  • Pflichten des Arbeitnehmenden: Arbeitspflicht, Treuepflicht, Überstunden und Überzeiten, Schadenersatzpflicht
  • Pflichten des Arbeitgebenden: Auslagenersatz (Spesen), Lohnzahlungspflicht, Lohnfortzahlungspflicht bei Krankheit, Unfall etc., Fürsorgepflicht, Haftung
  • Auflösung Arbeitsverhältnis: Beendigungsarten, Kündigung und Kündigungsschutz
  • Sozialversicherungen: 3-Säulen-Prinzip

Die Co-Leiterin unserer Practice Group Arbeitsrecht > Angela Hensch zu diversen Themen.

Weitere Informationen

> Link zur Kursseite (HTML)

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort

Veranstaltungstitel

ReferentInnen