Übersicht

Kommentierung: Art. 55-58 ZPO

Glasl Daniel, in: Brunner Alexander/Gasser Dominik/Schwander Ivo, DIKE Kommentar Schweizerische Zivilprozessordnung ZPO, 2. Auflage, Zürich/St. Gallen, 2016

Autoren

Glasl Daniel
Daniel Glasl
Rechtsanwalt, Partner
Co-Leitung Prozessführung und Insolvenz, Wettbewerb und Medien
Zürich
Zum Profil

Mehr zum Thema

bratschiBLOG

zivilprozessrecht blog: Erforderlichkeit der Angabe eines Mindestwerts als vorläufigen Streitwert bei unbezifferter güterrechtlicher Forderung in der actio duplex (BGer 5A_108/2023 vom 20. September 2023)

Das Bundesgericht stellt in diesem Urteil klar, dass die güterrechtliche Auseinandersetzung in einem Scheidungsklageverfahren eine actio duplex darstellt....
bratschiBLOG

zivilprozessrecht blog: Beschwerdelegitimation des Gläubigers, der am erstinstanzlichen Konkurseröffnungsverfahren nicht teil-genommen hat (BGE 149 III 186)

Das Bundesgericht befasste sich in seinem Entscheid BGE 149 III 186 mit der Frage, ob ein Gläubiger, der am erstinstanzlichen...
bratschiBLOG

zivilprozessrecht blog: ZPO-Fristenstillstand bei Erhebung der Kollokationsklage (BGE 149 III 179)

Dasjenige Recht, das die Frist festsetzt, regelt grundsätzlich auch deren Berechnung. Art. 31 SchKG verweist für die Fristberechnung auf die ZPO, soweit das...

Unsere Standorte

Zum Kontaktformular