Overview

Treffpunkt Compliance & Recht «Compliance-Assessment»

26. September 2023

Wahlweise findet am Dienstag, 26. September 2023, oder Donnerstag, 28. September 2023, um 17.00 Uhr der nächste Treffpunkt Compliance & Recht als Workshop zum Thema «Compliance-Assessment» statt und wir laden Sie herzlich dazu ein.

Sie lernen das Compliance-Würfel-Modell im Detail kennen, erhalten Einblick in die Methodologie der Sokrates-Map und führen im praktischen Teil gestützt auf die beiden Punkte gerade ein Self-Assessment des eigenen Compliance-Management-Systems durch.

City
Bahnhofstrasse 70, 8001 Zürich Bratschi AG Zürich
Date
26. September 2023
Time
17:00 - 19:00

Event

Expertise

Speaker

Wind Christian
Christian Wind
Attorney at law, Partner
Co-Head Compliance and Investigations, Competition and Media
To the Profile

Events

04.06.2024 08:30

St. Galler Gesellschaftsrechtstagung 2024

Der St.Galler Gesellschaftsrechtstag greift eine breite Palette von Themen aus der Praxis auf:

Zürich
Florian S. Jörg
Event details
05.06.2024 10:00

Was müssen Unternehmen bei der Nutzung von «Künstlicher Intelligenz» aus rechtlicher Sicht beachten?

Die Anwendung «Künstlicher Intelligenz» (KI) bzw. von Softwareapplikationen, die auf Machine Learning Technologie basieren, ist zur Zeit in aller Munde. Während aktuell viele «KI» v.a. mit ChatGPT verbinden, ist davon auszugehen, dass in naher Zukunft in allen Lebensbereichen Software mit «KI» Einzug halten wird – insbesondere auch in Schweizer Unternehmen. Doch welche rechtlichen Aspekte müssen Schweizer Unternehmen beim Einsatz von «KI» beachten? Welche rechtlichen Grenzen müssen eingehalten werden? Was gilt mit Blick auf die Nutzung von Arbeitsergebnissen von Software mit «KI»?

Provida
Adrian Bieri
Event details
18.06.2024 09:00

19. Tagung zu aktuellen Problemen des Arbeitsrechts

Die Referierenden ordnen aktuelle Probleme und Entwicklungen im Arbeitsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten ein, mit den folgenden Themen:

Angela Hensch
Event details
20.06.2024 16:00

Was müssen Unternehmen bei der Nutzung von «Künstlicher Intelligenz» aus rechtlicher Sicht beachten? Online Veranstaltung als Live-Stream

Die Anwendung «Künstlicher Intelligenz» («KI») bzw. von Softwareapplikationen, die auf Machine Learning Technologie oder sog. Large Language Models («LLM») basieren, ist zur Zeit in aller Munde. Während aktuell viele «KI» v.a. mit Applikationen wie ChatGPT, Gemini oder Microsoft Co-Pilot verbinden, ist davon auszugehen, dass in naher Zukunft in allen Lebensbereichen Software mit «KI» Einzug halten wird – insbesondere auch in Schweizer Unternehmen. Doch was müssen Unternehmen beachten, wenn Sie «KI» im Unternehmen einsetzen möchten? Welche rechtlichen Grenzen müssen eingehalten werden? Was gilt mit Blick auf die Nutzung von Arbeitsergebnissen (Output) von Software mit «KI»?

Adrian Bieri
Event details
18.09.2024 09:00

3. Berner Tagung zum Life Science Recht

Pharmaregulierung und Market Access: Trends und Treiber

Bern
Felix Kesselring
Event details

Our Offices

Contact form