Aperçu

Droit de la technologie

La mise en réseau de nos spécialistes nous permet d'offrir des services juridiques sur mesure dans les domaines des contrats de développement, de la protection de la propriété intellectuelle ou des transferts de technologies.

Savoir-faire à Droit de la technologie

bratschiBLOG

öff-recht blog: Vernehmlassung zum Gesetz über digitale Basisdienste im Kanton Zürich

Heute eröffnete die Staatskanzlei des Kantons Zürich die Vernehmlassung zum Gesetz über digitale Basisdienste, die bis zum 13. Mai 2024 dauern wird. Die...
En savoir plus
Publication

Switzerland - Technology M&A 2020

En savoir plus
Publication

Ein Datenschutzleitfaden für Schweizer Unternehmen

En savoir plus

Événement de Droit de la technologie

05.06.2024

Was müssen Unternehmen bei der Nutzung von «Künstlicher Intelligenz» aus rechtlicher Sicht beachten?

Die Anwendung «Künstlicher Intelligenz» (KI) bzw. von Softwareapplikationen, die auf Machine Learning Technologie basieren, ist zur Zeit in aller Munde. Während aktuell viele «KI» v.a. mit ChatGPT verbinden, ist davon auszugehen, dass in naher Zukunft in allen Lebensbereichen Software mit «KI» Einzug halten wird – insbesondere auch in Schweizer Unternehmen. Doch welche rechtlichen Aspekte müssen Schweizer Unternehmen beim Einsatz von «KI» beachten? Welche rechtlichen Grenzen müssen eingehalten werden? Was gilt mit Blick auf die Nutzung von Arbeitsergebnissen von Software mit «KI»?
Provida
Adrian Bieri
Détails de l'évènement

Nos sites

Formulaire de contact