Reto Arpagaus

Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt Partner
Standort:
Telefon: +41 58 258 10 00
Sprachen: Deutsch Englisch
VCard: Herunterladen
Profil als PDF herunterladen
Arpagaus Reto

Vita

Reto Arpagaus begleitet in- und ausländische Unternehmen, Unternehmer und Private bei der Erstellung und Überprüfung von Verträgen sowie bei Unternehmenstransaktionen (M&A, PE, VC), und er berät seine Klienten in internen und regulatorischen Untersuchungen, in Corporate Governance- und Compliance-Fragen sowie bei immaterialgüter- und lauterkeitsrechtlichen Fragestellungen. Reto Arpagaus vertritt Klienten vor staatlichen Gerichten, Schiedsgerichten und Administrativbehörden. Er verfügt über reichhaltige Erfahrung und Spezialwissen im Bereich der Finanzdienstleistungen, der Industrie sowie der Telekommunikations-, IT- und der Sportbranche. Reto Arpagaus ist als aktiver Verwaltungsrat in verschiedenen Unternehmen in diesen Branchen tätig. Er publiziert regelmässig und tritt als Referent in diesen Gebieten auf.

Vor Schweizer Gerichten zugelassen seit 1993.
  • Co-Leitung der Industry Group Finanzdienstleistungen (2009-2017; 2020 bis heute)
  • Mitglied des Bratschi Management Boards und des Verwaltungsrates (2007-2016)
  • Partner bei Bratschi (seit 2000)
  • Mitarbeiter bei Bratschi Emch & Partner (1995-1996 und 1997-1999)
  • Universität Zürich, Assistent an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Lehrstuhl für Handels- und Bankenrecht, Prof. Dr. Dieter Zobl (1993-1995)
  • Homburger Rechtsanwälte (1991-1992)
  • Bezirksgericht Meilen (Auditor und jur. Sekretär) (1990-1991)
  • Georgetown University Law Center, Washington, D.C., Master of Laws (1996-1997), with distinction
  • Universität Zürich, Dr. iur. summa cum laude (1995) - Dissertation ausgezeichnet mit Prof. Walther Hug-Preis
  • Universität Zürich, lic. iur. magna cum laude (1989)
  • Fachreferent Uni St. Gallen (HSG), Executive School of Management, Technology & Law (2014-2020)
  • Redaktor Zeitschrift ius.focus (www.iusfocus.ch) für den Bereich Handels- und Wirtschaftsrecht (2008 bis heute)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Zürich (1994-1996 und 2002-2010)
  • verschiedene Verwaltungsratsmandate
  • empfohlen für «Banking and Finance» von Legal500 (2023)
  • highly recommended «Switzerland - Best Law Firms for M&A - 2023» von Leaders League
  • recommended «Switzerland - Best Law Firms for Banking & Finance - 2023» von Leaders League
  • gelistet als «notable practitioner» für «Corporate and M&A» von IFLR1000 (2022)
  • empfohlen für «Banking and Finance Law» von BestLawyers (2022)
  • empfohlen für «Banking and Finance» von Legal500 (2022)
  • highly recommended «Switzerland - Best Law Firms for M&A - 2022» von Leaders League
  • recommended «Switzerland - Best Law Firms for Banking & Finance - 2022» von Leaders League
  • gelistet als «notable practitioner» für «Corporate and M&A» von IFLR1000 (2021)
  • empfohlen für «Banking and Finance Law» von BestLawyers (2021)
  • empfohlen für «Banking and Finance» und «Sports law» von Legal500 (2019)
  • empfohlen für «Banking and Finance Law» von BestLawyers (2018)
  • empfohlen für «Banking and Finance» von Legal500 Europe (2018)
  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Zürcher Anwaltsverband
  • ASA (Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit)
  • Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung
  • Ingres (Institut für gewerblichen Rechtsschutz)
  • Consulegis - weltweites Anwaltsnetzwerk

Know-How

Publikation

Switzerland - Corporate Acquisitions and Mergers

Mehr erfahren
bratschiLETTER

Schnell, fair und kostenlos – Das Ad hoc Schiedgericht des Court of Arbitration for Sport während den Olympischen Spielen

Mehr erfahren
Publikation

Verwechslungsgefahr des Zeichens bzw. Firmenbestandteils «TELL» nach Marken- und Firmenrecht

Mehr erfahren

Unsere Standorte

Zum Kontaktformular