Andreas Brenner

Andreas Brenner

Dr. iur. HSG
Rechtsanwalt und öffentlicher Notar

Standort
St.Gallen

T +41 58 258 14 00
F +41 58 258 14 99
andreas.brenner@bratschi.ch
Verschlüsselte Kontaktaufnahme
vCard (Download)

Sprache
Deutsch, Englisch

Andreas Brenner

Dr. iur. HSG
Rechtsanwalt und öffentlicher Notar

St.Gallen
Bratschi AG
Vadianstrasse 44
Postfach 262
CH-9001 St.Gallen

T +41 58 258 14 00
F +41 58 258 14 99
andreas.brenner@bratschi.ch
Deutsch, Englisch
 

Vita

Bevorzugt ist Andreas Brenner auf dem Gebiet des öffentlichen und privaten Baurechts, des Mietrechts und des allgemeinen Vertragsrechts tätig. Er berät und begleitet insbesondere Privatpersonen, Gemeinden und Unternehmen bei Fragen im Planungs- und Baubewilligungsverfahren.

Andreas Brenner führt für Parteien Prozesse vor Zivil- oder Verwaltungsgerichten und vertritt ihre Anliegen vor Behörden.

Vor Schweizer Gerichten zugelassen seit 2018.

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwalt bei Bratschi AG (seit 2019)
  • Anwaltspraktikant bei einer Anwaltskanzlei in St.Gallen (2016-2017)
  • Auditor beim Versicherungsgericht des Kantons St.Gallen (2015-2016)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesamt für Sozialversicherungen BSV (2015)
  • Assistent am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St.Gallen (2012-2015)

Ausbildung

  • Dr.iur. HSG, Universität St.Gallen (2020)
  • M.A. HSG in Law and Economics, Universität St.Gallen (2015)
  • B.A. HSG in Law and Economics, Universität St.Gallen (2012)

Weitere Tätigkeiten

  • Lehrbeauftragter für Bundesstaatsrecht an der Universität St.Gallen

Mitgliedschaften

  • St. Galler Anwaltsverband (SGAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • St.Galler Juristenverein
  • HSG Alumni
 

Publikationen

Publikation Die Festsetzung der Versicherungsprämie nach Art. 92 UVG mit Blick auf die sozialversicherungsrechtlichen Gestaltungsprinzipien

Brenner Andreas, in: Ulrich Meyer/Thomas Gächter (Hrsg.) SzS - Schriften zum Sozialversicherungsrecht, Band Nr. 36, 2020 (Dissertation).

Publikation Wirtschaftlichkeitsgebot und Eingliederungsmassnahmen. Ein Modell zur Optimierung des Ressourceneinsatzes bei Eingliederungsmassnahmen Brenner Andreas, in: Miriam Lendfers/Ueli Kieser (Hrsg.), Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht 2016, Zürich/St. Gallen 2016

Publikation Der Kinderunterhalt: Ökonomische Bewertung der verschiedenen Unterhaltsberechnungsmethoden Brenner Andreas, in: Aktuelle Juristische Praxis (AJP) 2012, S. 5 ff.

Publikation Der geschärfte Blick des Bundesgerichts – eine Brille mit bifokalen Gläsern? Brenner Andreas, zusammen mit Kieser Ueli, in: Aktuelle Juristische Praxis (AJP) 2014, S. 1025 ff.